Bildhauen in der alten Kapelle in Bergneustadt - Neuenothe

Arbeiten und Wohlfühlen, Phantasievoll gestalten - Kreativ sein.

 


Individuelle Kurse in Holz-und Steinbildhauerei

Die wöchentlich fortlaufenden Kurse finden in kleinen Gruppen (maximal sieben Personen) in einem persönlichen Rahmen statt.

Die Kursteilnehmer arbeiten an unterschiedlichen Materialien wie Stein und Holz.

Die Kurse laufen, mit Ausnahme der Schulferien, das ganze Jahr durchgehend stets an einem festen Abend in der Woche für jeweils drei Stunden.

Stein

Begeben Sie sich in den spannenden Prozess, im Material Stein eine eigene Form herzustellen, seinen mitgebrachten Formen nachzuspüren, seiner Härte und Dichte, seiner Beschaffenheit und seinem Klang.

Die Willenskraft, die der Stein im Arbeitenden weckt, formt beide: Stein und Mensch. Sie brauchen dazu vor allen Dingen Freude am Gestalten, etwas Ausdauer und Geduld. Körperkräfte spielen eine geringere Rolle. Parallel erarbeiten wir eine eigene Entwurfsidee mit Hilfe von Ton- und Wachsmodellen.

Holz

Mit Eisen und Klöpfel begeben Sie sich auf eine Reise ins Innere des Holzes. Es entsteht ein Dialog zwischen Ihrer Vorstellungskraft und dem Wesen des Holzes. Äste, Astlöcher, Verwachsungen oder "Fehler" im Holz werden zur Inspirationsquelle bei der Gestaltung der Skulptur.

Beton

In intensiven 3-Tage-Kursen entstehen Betonplastiken bis zu 1.50 m Höhe. Das Material (auch Kunststein genannt) fügt sich wunderbar in die Natur ein. Die Plastiken sind frostfest und wenn sie unter Bäumen oder Sträuchern stehen, setzen sie Patina an und bekommen Moospölsterchen auf den höchsten Stellen.


Um ein tadelloses Mitglied einer

Schafherde sein zu können, muß

man vor allem ein Schaf sein.

Albert Einstein

ute.hoelscher@gmx.de

Kapellenstr. 7, 51702 Bergneustadt

Tel: 02261 - 59422